ChanceTanz: „fabelhaft – bunt und stark! Tanz- und Kunstexperimente“

fabelhaft logoDas Projekt „fabelhaft – bunt und stark! Tanz- und Kunstexperimente“ ermöglicht Kindern im Alter von 6 bis 10 Jahren, Erfahrungen mit Tanzkunst und bildender Kunst zu machen. In ergebnisoffener Arbeit mit professionellen Tänzer_innen und einer bildenden Künstlerin lernen die Kinder sowohl kreative Strategien wie auch das Präsentieren von Ergebnissen kennen.
Unser Ziel ist es, die teilnehmenden Kinder in ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten zu stärken, ihnen einen Einblick in künstlerische Arbeitsweisen zu bieten, sowie die Teilhabe am kulturellen Leben der Stadt Heidelberg zu ermöglichen. Neben unserem künstlerischen Anspruch zielt das Projekt darauf, zur Gestaltung einer Gesellschaft, die Teilhabe und Selbstbestimmung für alle ermöglicht, beizutragen.

Der von den Fachkräften angebotene kreative Rahmen gibt den Kindern die Möglichkeit, innerhalb des vorgegebenen Themas — Diversität und Umgang mit Vielfalt — einen eigenen künstlerischen Standpunkt zu entwickeln. Mit den Kindern fragen wir uns, was uns „bunt“ und „stark“ macht. Wir nehmen unsere Unterschiede und unsere Fähigkeiten unter die Lupe und bringen sie durch Tanz (Bewegung/Geste/körperlichen Ausdruck) und bildende Kunst (Fläche/Farbe/Gestaltung) zum Ausdruck. In dieser Kombination fördern wir einen forschenden Charakter. So können sie ihre eigenen Ideen einbringen und diese kreativ umsetzen. Dabei erleben sie Selbstwirksamkeit und bestimmen den weiteren Verlauf des Projekts mit.

Neben der KulturMacherin Janet Grau (Künstlerin und Projektleiterin) treten die Tänzer, Choreografen & Tanzpädagogen Jonas Frey und Christina Liakopoyloy dem Projekt als Fachkräfte bei.

Bündnispartner im Projekt „fabelhaft – bunt und stark!“  sind der heilpädagogischer Hort des Caritasverbands Heidelberg e.V. und das Heidelberger sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum die Marie-Marcks-Schule.

Das Projekt „fabelhaft – bunt und stark!“ ist eine Weiterentwicklung des Projekts „fabelhaft“, das von 2014 bis 2017 stattgefunden hat.

„fabelhaft – bunt und stark!“ wird im Programm ChanceTanz des Bundesverbands Tanz in Schulen e.V. gefördert. Die BKJ ist Programmpartner des BMBF für Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.